Web-Marketing-Tipp 02: 1000 Suchmaschinen

Vielleicht bekommen Sie auch öfters Mails, in denen man Ihnen anpreist, Ihre Website in hunderten oder sogar tausenden von Suchmaschinen zu registrieren. Natürlich gegen eine kleine, bescheidene Gebühr von 299 Euro.

Was man von solchen Angeboten halten soll? Gar nichts! Google hat im deutschsprachigen Raum einen Martanteil von 80-90 Prozent (je nach dem welchen «Spezialisten» man fragt). Also können Sie sich bei Ihrer Website zu Beginn gut auf die Optimierung bei Google beschränken. Wenn Sie eine neue Website aufbauen, und nicht warten möchten, bis Google seine Suchroboter zufällig auf Ihre Website schickt, können Sie sich direkt bei Google Ihre Website eintragen. In der Regel beschleunigt dies die Aufnahme Ihrer Site in den Google-Suchindex:

> http://www.google.ch/addurl/?continue=/addurl <

Noch ein Wort zu den Web-Marketing-Mails, die Sie vielleicht täglich in Ihrem Spam-Filter finden: Optimierung der Website ist ok. Wenn Sie aber die falschen Tricks anwenden straft Sie Google ziemlich schnell ab und wirft Ihre Website in den Ergebniss-Seiten nach hinten oder komplett aus dem Index. Und was es bedeutet, bei Google nicht mehr gefunden zu werden, muss ich Ihnen wahrscheinlich nicht aufzeigen…

Google bietet aber noch sehr viele Werkzeuge für Webmaster an. Diese Tools möchte ich auch in dieser Serie jeweils vorstellen.

Fragen gerne in die Kommentarfunktion! :-)

Categories: Web-Marketing-Tipp

Tags:

Hinterlassen Sie hier einen Kommentar.

Möchten Sie einen Kommentar hinterlassen? Oder haben Sie Fragen zum Thema, die ich in einem nächsten Blog-Artikel aufgreigen darf? Herzlichen Dank.

Archiv