Warum Sie bloggen sollten …

Ich höre es immer wieder: «Warum sollte unser Unternehmen einen Blog haben – wir haben ja eine Website und sonst soll der Kunde uns anrufen …»

Bedenken Sie, dass auch Bloggen ein Prozess ist, den man nicht von 0 auf 100 hochfahren kann. Da müssen Erfahrungen gesammelt und Durchhaltewillen demonstriert werden. Denn für viele Blogger kommt die Ernüchterung schon bald: Topmotiviert wird ein Blog aufgesetzt, werden 3 Beiträge verfasst und: nichts! Null! Keine Reaktion. Es gibt sehr viele solcher Blogs, deren letzten Einträge bereits ein Jahr alt sind … Bis sich ein Blog etabliert hat dauert es erfahrungsgemäss einige Zeit. Also sollte man frühzeitig damit beginnen …

Aber zurück zur Frage: Warum sollten Sie trotzdem bloggen?

1. Weil vielleicht auch Ihre Kunden es tun! Auch bei Ihren Kunden sind Blogs sehr beliebt.
2. Weil Sie mit einem Blog im Web besser gefunden werden (auch von Ihren potenziellen Kunden!).
3. Weil Sie neue Leute kennenlernen und Sie zeigen können, was Sie (und Ihr Unternehmen) können.
4. Weil es sehr, sehr günstig ist!
5. Und natürlich, weil Sie etwas zu sagen haben – und Menschen davon profitieren können (und diese werden vielleicht irgendwann zu Ihren Kunden).

Ihre Kunden lernen Sie durch einen Blog viel besser kennen. Und jeder Verkäufer weiss, dass die persönliche  Seite auch im Verkauf oftmals die entscheidende Komponente ist.

Wie starten Sie also einen eigenen Blog?

1. Machen Sie sich selber schlau: Im Web können Sie sich alles zusammensuchen und ausprobieren durch «Try and Error» aus. Bei Problemen forschen Sie in Foren, Blogs und Wikis nach … ziemlich zeitaufwändig …
2. Sie suchen sich einen guten Kurs für WordPress (gibt’s ziemlich häufig) … ziemlich langweilig …
3. Sie suchen sich einen guten Kurs, in dem Sie wirklich erfolgreich bloggen lernen (inkl. Tipps zum Webmarketing, richtigem Texten etc.). – Das gibt es selten (gibt’s aber hier:-)) … ziemlich clever …

Categories: Web-Marketing-Tipp, Web-Publishing

Tags:

Hinterlassen Sie hier einen Kommentar.

Möchten Sie einen Kommentar hinterlassen? Oder haben Sie Fragen zum Thema, die ich in einem nächsten Blog-Artikel aufgreigen darf? Herzlichen Dank.

Archiv