Frage am Montag Nr. 4 – Microsite

montag-frageHEUTE: Was ist eine Microsite?

Eine kleine, schlanke Website mit möglichst keinen oder sehr wenigen Unterseiten wird als Microsite bezeichnet. Meist wird es als Zusatz-Website verwendet (z.B. für ein spezielles Produkt etc.).

Die Gestaltung muss nicht der Haupt-Website gleichen, da eine Microsite eine unabhängige Website darstellt. Microsites werden oft bei der Suchmaschinenoptimierung verwendet. Eine «klassische» Microsite sollte immer ein Ziel (nicht mehr) verfolgen. Entweder den potentiellen Kunden zu einem Kauf animieren oder dass er seine E-Mail-Adresse hinterlässt.

Die SMI hat auch zwei «Microsites». Und zwar um Zielgruppen-bezogen kommunizieren zu können. Ein Sachbearbeiter einer Druckerei oder Agentur wird selten auf der SMI-Website surfen. Aber auf der speziell für ihn erstellten Website schon eher: www.technischer-kundenberater.ch

Oder speziell für XPress-Anwender, die jetzt auf die neue Version 8 umsteigen wollen/müssen/dürfen  :-), haben wir www.xpress-upgrade.com. Dies auch aus dem Grund, dass man damit im Web sehr gut gefunden wird (Platz 1 bei Google CH und Google D, beim Suchwort «xpress upgrade»).

Sie denken jetzt, dass dies ein grosser Aufwand ist, so eine Microsite zu erstellen? Ich kann nur von uns sprechen: Für die xpress-upgrade-Website z.B. haben wir ca. 2 Stunden für das Technische benötigt (von der Domain-Einrichtung bis zur Live-Schaltung). Der Inhalt und das Texten ist natürlich eine andere Baustelle. Aber auch das hat man mit der Zeit ziemlich schnell beisammen.

Mehr Infos über Microsites oder generell über Website-Erstellung? Gerne!
Rufen Sie uns an: Tel. 062 745 90 15.

Categories: Gut zu wissen, Web-Marketing-Tipp, Web-Publishing

Tags: ,

Hinterlassen Sie hier einen Kommentar.

Möchten Sie einen Kommentar hinterlassen? Oder haben Sie Fragen zum Thema, die ich in einem nächsten Blog-Artikel aufgreigen darf? Herzlichen Dank.

Archiv