Google Basics

google-iconHeute mal etwas Google-Basics.
Analysieren Sie doch Ihre Website ein wenig.
Mit Google geht das einfach.
Einfach in das Google-Suchfeld folgendes eingeben:

link:www.ihredomain.ch – Zeigt alle Websites an, die auf Ihre Website verlinken.
site:www.ihredomain.ch – Listet alle Google-Treffer Ihrer Website auf.

Ein weiterer kleiner Tipp: Die Bildersuche von Google werden Sie schon kennen.
Wenn Sie mit der Bildersuche etwas suchen und dann in die Adresszeile (der ageschlossenen Suche) das Kürzel: &imgtype=face eingeben, werden in Ihrem Suchresultat alle Bilder mit einem Gesicht gefiltert und nur noch die angezeigt.

Währungen umrechnen:
Google kann natürlich auch Währungen umrechnen: Einfach «50 CHF in EUR» in das Suchfeld eingeben und schon rechnet Google (Währungen gross schreiben!).

Google Maps ist nicht immer nötig:
Mit Google-Maps findet man sein Ziel. Das kennt man ja. Aber wussten Sie schon, dass man einfach die Adresse in die Google-Suche eingeben kann und schon wird einem das Ziel in einer Karte angezeigt (z.B. Bahnhofstrasse, Zofingen)

Categories: Gut zu wissen, Web-Publishing

Tags: ,

Hinterlassen Sie hier einen Kommentar.

Möchten Sie einen Kommentar hinterlassen? Oder haben Sie Fragen zum Thema, die ich in einem nächsten Blog-Artikel aufgreigen darf? Herzlichen Dank.

Archiv