Facebook-Timeline: like?

Ich gebe es zu. Auch ich war nicht «Fan» der neuen Timeline-Darstellung in Facebook. Aber nur so lange, ich mich nicht damit befasst habe. Denn man sieht die alten Einträge, die Bilder etc. einfach besser mit dieser neuen Darstellung. Und die Leute, die Angst haben, dass Facebook zu noch mehr Daten kommt. Stimmt. :-) Denn viele vervollständigen die persönliche Timeline mit Daten vor der Facebook-Zeit. Tja.

Was muss man wissen über die Facebook-Timeline?

Was ist die Timeline?
Alle Einträge, die Sie bis jetzt in Facebook auf Ihrer Profilseite gemacht haben, wird neu in einem Zeitstrahl eingeordnet werden. Das ist visuell schöner und auch sehr praktisch, da alte Beiträge noch gut zu finden sind.

Wie komme ich zu dieser Timeline-Darstellung?
Zwei Varianten: 1. Sie warten ab, bis Facebook den Hammer holt und Ihnen die Timeline aufs Auge drückt… 2. Variante: Sie schalten jetzt schon um (www.facebook.com/timeline). Sie haben dann eine Woche Zeit für Anpassungen in Ihrer Timeline. In dieser Zeit sehen SIE die Timeline – alle anderen User sehen noch das alte Profil von Ihnen. Wenn Sie alles eingestellt und gestaltet haben können Sie oben auf «Jetzt veröffentlichen» klicken. Ab dann sehen alle Ihre Timeline. Achtung: Es gibt kein Zurück!

Was erscheint alles auf meiner Timeline?
Ihr Status, neue Fotos, Ihre neuen Freundschaften, sowie Job-, Familienstand-Änderungen, und andere Information, die Sie in Ihrem Profil freigegeben haben.

Und meine Facebook-Pinnwand?
Die ist weg. Sie haben ja jetzt die Timeline. Timeline ersetzt Pinnwand. ok? :-)

Kann ich Artikel auf meiner Timeline ändern/löschen/ergänzen?
Ja. Jeder Beitrag hat 2 Icons. Mit dem linken Icon (Stern) können Sie den Artikel «hervorheben» – er wird dann 2spaltig und geht über die ganze Timeline. Mit dem rechten Icon können Sie den Beitrag löschen, aus der Chronik entfernen, das Datum ändern oder einen Ort hinzufügen. Sie können also Ihre Chronik vor der ersten Veröffentlichung nochmals durcharbeiten und optimieren.

Wenn Sie noch nicht mit mir „ver-facebooked“ sind:

http://www.facebook.com/stefandudas

http://www.facebook.com/webmarketingerfolg

 

 

 

Categories: Facebook, Social-Media, Social-Media-Marketing, Social-Media-Werkzeuge

Tags: ,

Comments

  • Marie
    8. April 2014 um 12:16 Antworten

    Eine ganz tolle Erklärung. Leider wissen bis heute viele noch nciht, wie sie genau mit ihrer Timeline umgehen können und auch sollen, da sind solche Informationen wie hier doch immer eine sehr große Hilfe, die man nutzen sollte.

Hinterlassen Sie hier einen Kommentar.

Möchten Sie einen Kommentar hinterlassen? Oder haben Sie Fragen zum Thema, die ich in einem nächsten Blog-Artikel aufgreigen darf? Herzlichen Dank.

Archiv